Wohnideen vom Raumausstatter umsetzen lassen

Wohnideen für ein schönes Zuhause finden wir nicht nur in Dekorations- und Einrichtungs-Zeitschriften – ausgebildete Raumausstatter wissen über die aktuellen Trends sehr gut Bescheid und können nach einem individuellen Gespräch genau abschätzen, welche Einrichtung zum jeweiligen Typ passt.

Ein Raumausstatter sorgt für ein wohnliches Ambiente
Ein Raumausstatter sorgt für ein wohnliches Ambiente
© hemul75 / istockphoto.com

Kreative Wohnideen vom Profi

Raumausstatter kümmern sich um ein angenehmes Wohnambiente. Sie beraten den Bauherrn individuell und statten anschließend unsere Räume mit Teppichen, Tapeten und auf Wunsch auch mit Einrichtungsgegenständen aus. Ihre Arbeit hat nicht nur handwerkliche Anteile, sondern erfordert auch gestalterisches Talent.

Kreative Raumgestaltung fängt beim Bodenbelag an. Welcher Teppich wird gewählt und eignet er sich auch für den Wohnraumeigentümer? Heller Teppich ist zum Beispiel bei kleinen Kindern im Haus nicht vorteilhaft. Stattdessen gibt es praktische Alternativen wie Linoleum oder Laminat. Edles Parkett macht immer einen guten Eindruck. Welche Farbe und welches Material hier die beste Wirkung entfaltet, das weiß der Profi ganz genau.

Mit origineller Wandgestaltung punkten

Farbig angestrichene Wände und Tapeten mit Mustern bilden den Schwerpunkt bei vielen kreativen Wohnideen. Dabei ist die Wandgestaltung mit Farben längst nicht alles, was hier gestalterisch möglich ist. Lampen, plastische Wandobjekte und Bilder ziehen Blicke auf sich, dekorative Stoff-Tapeten wirken hier und da sehr modern und exklusiv. Der Profi weiß, wie sie einzusetzen sind, damit sie die Optik des Raumes nicht überladen.

Fenster im Blickpunkt

Geradlinige Schiebegardienen, edle Vorhänge oder nur wenige Plisées? Auch im Bereich Fenster kennt der Raumgestalter sich aus und zeigt seinen Kundinnen und Kunden gerne aktuelle Trends auf. Wer sich vor Blicken von außen schützen möchte, muss hier andere Materialien wählen als bei rein dekorativen Gestaltungs-Maßnahmen. Selbst der Sonnenschutz wird auf Wunsch vom Raumgestalter mit geplant.

Mögliche Schlafzimmergestaltung
Mögliche Schlafzimmergestaltung
© Rainer Sturm / pixelio.de

Polstermöbel nach eigenem Geschmack

Damit auch die Möbel ideal zum Raum passen, bieten Raumgestalter die Möglichkeit, Polstermöbel mit Stoffen nach Wunsch beziehen zu lassen. So erhält nicht nur der Raum einen individuellen neuen Anstrich, sondern auch gleich die Einrichtung!

Vor Ort kann man sich nahezu überall von kompetenten Raumausstattern beraten lassen. Die Firma Haack beispielsweise ist 2x in Hamburg vertreten.