Weihnachtlich dekorieren – Ideen für Tisch, Wand und Raum

Weihnachten naht und im Handel entdecken wir nun bereits die aktuellsten Deko-Trends für Tisch und Wohnraum. Mit ein wenig Kreativität können Sie Ihr Hause richtig schön weihnachtlich dekorieren. Zu den aktuellen Trends gehören Strass und verzierte Kerzen.

Ein geschmackvolles Arragement von Kerzen und Metallaccessoires in Weiß und Silber
Ein geschmackvolles Arragement von Kerzen und Metallaccessoires in Weiß und Silber
© lenebjerre.com

Glanzvolle Akzente setzen

Kerzen-Arrangements sind immer wieder ein Hingucker. Wenn es dunkel wird, und die Lichter angezündet werden, spenden die Kerzen Wärme und Geborgenheit. Sie gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Besonders schön sieht es aus, wenn Kerzen verschiedener Stärken und Größen auf einem Silber- oder Holztablett angeordnet werden und mit Accessoires ergänzt werden. Farblich sollte alles aufeinander abgestimmt sein.

Weihnachtlich dekorieren mit Stumpen-Kerzen in verschiedenen Formen
Weihnachtlich dekorieren mit Stumpen-Kerzen in verschiedenen Formen
© www.guetezeichen-kerzen.com
Accessoires & Dekoration: www.selders-toni.de

In diesem Jahr gibt es im Handel viele verzierte Kerzen. Neben Motiven sind hier dann beispielsweise Embleme oder Schleifen angebracht. Nostalgische Bilder von Engeln oder Tieren verschönern schlichte Stumpenkerzen auf eine besonders elegante Art.

Motiv-Kerzen sind ein echter Blickfang
Immer beliebter sind Kerzen mit Motiven
© lenebjerre.com

Kerzenhalter aus glänzendem Messing passen nicht nur zu Weihnachten. Als absolutes Designerstück begleiten sie uns stilvoll durch’s ganze Jahr.

House Doctor Kerzenhalter Asymetic
House Doctor Kerzenhalter Asymetic
© www.artchateau.de

Festlich speisen

Läufer auf dem Tisch können nach Lust und Laune ausgetauscht werden. Entweder legt man kürzere Läufer über die schmale Tischseite oder lässt einen Läufer komplett mittig über den Tisch laufen. Die Farbkombination Weiß und Gold verwandelt jeden Tisch in eine festliche Tafel.

Tischläufer VINTERFINT und Hängedekoration VINTERMYS
Tischläufer VINTERFINT und Hängedekoration VINTERMYS in Weiß-Gold
© ikea.de

Für den stimmungsvollen Lichterglanz sorgen batteriebetriebene LED-Leuchten oder Kerzen. Es gibt sie in verschiedenen Formen wie z.B. Tannenbaum, Stern oder natürlich ganz schlicht rund oder als Stäbchen. Mit Lichterketten kann man viele Arrangements auf Tischen oder auch an der Wand weihnachtlich dekorieren. Sie sind für innen und außen im Handel erhältlich.

STRÅLA LED-Tischdekoration in Sternform
STRÅLA LED-Tischdekoration in Sternform
© ikea.de

Mit Servietten lassen sich festliche Tafeln Jahr für Jahr und zu jedem Anlass durch die großen Möglichkeiten der Farb- und Motivwahl auf neue Art weihnachtlich dekorieren. Sehr edel wirken Servietten mit barocken Stilelementen.

Serviette "Baroque tree"
Serviette „Baroque tree“
© www.paper-design.de

Gute Laune nicht nur am gedeckten Tisch – auch beim Backen macht das weihnachtliche Geschirr und Zubehör „Winter Bakery Delight“ schon Spaß. Dosen für Kekse lassen sich hier genauso entdecken wie hübsche Ornamente zum Hängen oder auch Kerzen. Mit fröhlichen Motiven stimmt es ganz und gar auf die Weihnachtszeit ein.

Gourmet-Geschirr Winter Bakery Delight
Gourmet-Geschirr Winter Bakery Delight
© www.villeroy-boch.com

Wer nicht ganz so bunt weihnachtlich dekorieren möchte, dem werden die eleganten Vorspeisenteller mit Hirsch-Motiv „EATON PLACE“ und romantischen Randgestaltung gefallen. Das Olivgrün macht sich hervorragend auf der fein gedeckten Festtafel.

Eaton Place Vorspeisenteller
Eaton Place Vorspeisenteller
© www.butlers.de

Spiegelglanz auf dem Tisch? Kein Problem mit kleinen Nuggets und -perlen in vielen beeindruckenden Farben. Sie schimmern in Vasen oder auch einfach nur als Dekorationsgranulat auf dem Tisch.

Spiegelgranulat bringt schimmernde Reflexe auf unseren Tisch
Spiegelgranulat bringt schimmernde Reflexe auf unseren Tisch
© butlers.de

Den Raum weihnachtlich dekorieren

Momentan sind Hirsche und Rehe sehr angesagt. Kombiniert mit dem derzeit ebenfalls so beliebten Strass ergeben sich wunderbar schillernde Dekoobjekte für Tisch, Sideboard oder Tresen:

Glitzer-Hirsche sorgen für Glamour
Glitzer-Hirsche sorgen für Glamour
© www.impressionen.de

Kränze sehen mit Lichterkette dekoriert besonders festlich aus. Egal ob liegend oder stehend – die runde Deko kann überall mit Extravaganz glänzen.

Kränze können mit Lichterketten effektvoll in Szene gesetzt werden
Kränze können mit Lichterketten effektvoll in Szene gesetzt werden
© www.impressionen.de

Mit Geschenkpapier lassen sich nicht nur Dinge einpacken. Man kann auch die tollsten kreativen Weihnachtsdekorationen selber basteln. Das Geschenkpapier VINTERMYS von ikea.de eignet sich hervorragend für eine weiß-goldene Deko für Fenster oder Wand. Und auch die Kinder können mitmachen! Einfach doppelt legen, wie eine Ziehharmonika falten und dann beide Enden zum einem runden Kreis zusammenkleben:

Tolle Idee zum Weihnachtsbasteln mit Geschenkpapier
Weihnachtliche dekorieren mit Gebasteltem aus Geschenkpapier
© ikea.de

Für Gemütlichkeit sorgen

Schick ein Stilleben auf der Bank im Flur arrangieren oder doch lieber kuscheln auf dem Sofa? Mit den passenden Kissen gelingt beides. Klassiker sind hier dunkelgrüne oder dunkelrote Exemplare – warum nicht einmal mit den passenden Motiv-Kissen weihnachtlich dekorieren? Neben dem so beliebten Stern als Motiv bieten sich auch Tannenzapfen in Kranzform an. Sie haben fast einen ländlichen Charme, passen aber dank der dezenten Farbwahl auch zum modernen Einrichtungsstil.

Kuschelig wird es mit diesen Kissen mit Weihnachtskranz-Motiv
Kuschelig wird es mit diesen Kissen mit Weihnachtskranz-Motiv
© www.design-3000.de

1 KOMMENTAR

Comments are closed.