Trends auf dem Wohnungsmarkt

Kleine Wohnungen sind gefragt. Kein Wunder, denn die Anzahl der allein lebenden Menschen steigt von Jahr zu Jahr an. Welche Trends es sonst noch auf dem Markt rund um Wohnungen und Häuser gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Singlewohnungen gefragt

Die Nachfrage nach kleinen Wohnungen ist enorm
Die Nachfrage nach kleinen Wohnungen ist enorm
© CC0

In Deutschland gibt es eine besonders hohe Nachfrage im Bereich kleiner Wohnungen. Kein Wunder, denn inzwischen leben 41,4 % der Bevölkerung allein, in Hamburg sind es sogar 64%. In der Schweiz sieht es mit 35,5% (2017) ähnlich aus. Ein Grund dafür ist die demographische Veränderung.

Wir werden heutzutage immer älter und das häufig ohne den Ehepartner, wenn dieser bereits verstorben ist oder man sich getrennt hat. Auch gibt es von Jahr zu Jahr mehr Singles, die gern alleine leben. Die Folge davon ist eine deutlich erhöhte Nachfrage nach kleinen Wohnungen.

Tipp für Neumieter

Viele MieterInnen haben Probleme damit, bei Umzugs- und Neuanschaffungskosten von Möbeln auch noch Mietkautionen aufzubringen. Diese umfassen häufig das Mehrfache einer Monatsmiete und müssen dem Vermieter in Vorleistung gezahlt werden. Vor allem für Alleinstehende ist dies ein erheblicher Kostendruck.

Die Mietkaution stellt sicher, dass der Vermieter beim Auszug genügend Geld für die Renovierung der verlassenen Wohnung zur Verfügung hat, wenn man selbst nicht ordentlich renoviert hat. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz muss man in der Regel eine Mietkaution hinterlassen. Ein Mietzinsdepot kann hier helfen. Das funktioniert so, dass man jährlich eine Prämie auf das Depot in der Schweiz einzahlt. Die Bank bürgt dann an deiner Stelle gegenüber dem Vermieter.

Moderne Immobilien haben großen Zulauf

Das moderne Wohnen ist nicht günstig, aber beliebt
Das moderne Wohnen ist nicht günstig, aber beliebt
© CC0

Dass moderne, neu errichtete Wohnungen nicht günstig in der Miete sind, kann man sich denken. Trotzdem werden diese geradlinig gebauten und technisch top ausgestatteten Wohnungen vor allem in Großstädten händeringend gesucht und auch im Handumdrehen vermietet. Kein Wunder, denn Großstädter haben kaum Zeit, einen Garten ordentlich zu pflegen und können deswegen gut darauf verzichten. Den Luxus einer modernen Bauweise möchten sie sich allerdings keinesfalls entgehen lassen.

Gewerbe und Privathaushalte in einem Komplex

Moderne Wohnkomplexe sind beliebt
Moderne Wohnkomplexe sind beliebt
© CC0

Viel Glas, eine puristische Bauweise und drum herum im besten Fall viel Grün – die neu gebauten Wohnkomplexe sind trotz hoher Mietpreise beliebt. Oft findet man Immobilien, die parallel gewerbliche Mieter sowie Privatwohnungen beherbergen. Das stellt für die meisten Menschen kein Problem da, sondern bietet noch ein Stück mehr Luxus: Tagsüber kann man von den Läden und anderen gewerblichen Angeboten in unmittelbarer Umgebung profitieren und nachts herrscht hier in der Regel absolute Ruhe.

Kettenhäuser im Trend

Zwischen Kettenhäusern liegen Carports oder Garagen
Zwischen Kettenhäusern liegen immer Carports oder Garagen
© CC0

Was genau ist der Unterschied zwischen Kettenhäusern und Reihenhäusern? Beide Haustypen stehen nah aneinander und ähneln sich optisch. Bei Kettenhäusern allerdings liegen zwischen den einzelnen Objekten Carports, Überdachungen oder Garagen. Die einzelnen Parteien wohnen also nicht direkt Wand an Wand. Diese Tatsache führt dazu, dass Kettenhäuser durchaus gesucht werden. Sie befinden sich preislich zwischen einer Wohnung und einem Einfamilienhaus und sind daher für alle, die sich letzteres nicht leisten können oder möchten eine echte Alternative.

Raus auf’s Land

Raus aus der Stadt, rauf auf's Land
Raus aus der Stadt, rauf auf’s Land
© CC0

Genug von Straßenbahn, Autogehupe, Ampeln und Menschenmassen? Dann ist das Wohnen außerhalb der Stadt eine gute Idee. Längst haben jede Menge Leute dieses Verlangen nach mehr Ruhe erkannt. In der Schweiz ist der Wunsch nach einem Leben inmitten viel Natur besonders groß. Wichtig ist allerdings eine gute Verkehrsanbindung und die Nähe zum Arbeitsplatz.

Neben der Ruhe sind hier die Vorteile der günstigeren Miet- und Kaufpreise zu nennen sowie durch oftmals größere Grundstücke und weniger Verkehr viel Platz für Kinder, Entspannung und Hobbys.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here