Tapetentrends 2019 sind von der Mode inspiriert

In Kooperation mit pixers.de.

Die Modetrends für die Frühjahr- und Sommersaison 2019 stehen fest. Damit wir auch zu Hause mit dem Trend gehen, gibt es bei pixers.de jetzt neue angesagte Dekoideen für die Wände, die von der Modewelt inspirieren sind.

Streifen sind immer wieder im Trend
Streifen sind in der Mode wie auch im Haus als Deko immer wieder Trend
© pixers.de

Angesagte Muster

Modenschauen bieten jede Menge Inspiration. Licht, Musik und natürlich Farben, Stoffe, Schnitte und Muster der modischen Kreationen. Natürlich kann nicht alles, was auf den Laufstegen zu sehen ist, auch in Innenräumen genutzt werden. Viele Trends jedoch sehen an der Wand richtig klasse aus.

Streifen kommen nie aus der Mode

Egal ob horizontal oder vertikal, in Grüppchen oder mit Handschrift: Linien und Streifen haben immer Saison und bringen dein Zuhause dem Trend ganz nah:

Tapete mit Streifen
Tapete mit Streifen
© pixers.de

Animal-Prints gehören zu den Tapetentrends 2019

In der Modenschau von Roberto Cavalli haben wir Zebras, Tiger und Panther in den Farben von Erde und Pastell zu sehen bekommen. Wem die Optik der Animal-Prints in der Wohnung zu wild ist, der kann hier zurückhaltende Wohnaccessoires aus Holz und Rattan sowie Leinen und Baumwolle dazu kombinieren.

Tapete im Leomuster
Tapete im Leomuster
© pixers.de

Wie auf einer Gartenparty

Ein wenig Vintage, ein bisschen Romantik – so lässt sich die kommende Mode für Muster wie Tischdecken und alte Tapeten zusammenfassen. Kleine und große pastellfarbene Frühlingsblumen hat man auf den Schauen gesehen. Der Trend ist anmutig und lässt sich nicht nur im Frühjahr zu Hause stilvoll umsetzen.

Wilde Romantik im Raum in einer der Tapetentrends 2019
Wilde Romantik im Raum in einer der Tapetentrends 2019
© pixers.de

Neuer Maximalismus

Dunkle Stoffe bieten beim Trend des neuen Maximalismus einen perfekten Hintergrund und einen interessanten Kontrast. Motive wie weiße Zuckerschoten und üppige Pflanzen in leuchtenden Farben kommen hier richtig gut zur Geltung. Der neue Maximalismus sieht in Bad und Schlafzimmer besonders klasse aus, kann aber auch in der Küche prima funktionieren.

Dunkler Grund und farbstarke Motive
Dunkler Grund und farbstarke Motive
© pixers.de

Zarte Farbverläufe

Diese sanften Schattierungen von Blau- und Seegrüntönen gehören zu den Tapetentrends 2019 und passen in jedes Schlaf- und Wohnzimmer – vor allem in Kombination mit einfachen Holzmöbeln. Liebhaber des skandinavischen Wohnstils werden sich über den Trend freuen!

Tapeten mit zartem Farbverlauf
Tapeten mit zartem Farbverlauf
© pixers.de

Dir gefallen diese Tapetentrends nicht? Dann schau einmal hier für mehr Inspirationen mit Fototapeten.