So praktisch: Bild als Pinnwand nutzen

In Kooperation mit Lana KK ® .

Pinnwände sind zugegebenermaßen nicht immer sehr dekorativ. Wenn man sie dann mit Zetteln bestückt und hier und da vielleicht noch einen optisches Highlight in Form einer schönen Karte oder Ähnlichem ergänzt, sieht die Pinnwand zwar nicht mehr ganz nackt, dafür aber schnell unordentlich aus. Die Lösung bietet ein Bild als Wanddekoration, das praktischerweise auch zum Pinnen genutzt werden kann.

Bild als Pinnwand
Bild als Pinnwand© kreativliste.de

Online habe ich diese schönen, neuartigen und vor allem großen Pinnwände im Shop von Lana KK gefunden. Hier gibt es unterschiedliche Motive, die man auf Leinwand drucken lassen und mit einer Korkfläche dahinter auskleiden lassen kann. Durch diese Korkfläche wird aus einem Leinwandbild auf Keilrahmen eine praktische Nutzfläche für das Arbeitszimmer oder eine dekorative Gestaltungsidee für Küche und Wohnzimmer.

Ich habe mich beim Motiv für mein Bild als Pinnwand für eine Weltkarte in der Farbe „Midnight“ entschieden. Es gibt aber wirklich noch viele andere Farbmöglichkeiten wie iceblau oder auch bunt. Auf die Karte kann man wunderschön Postkarten aus verschiedenen Ländern und Städten pinnen – und zwar genau an die passende Stelle auf der Karte. Notizzettel finden hier natürlich auch immer einen Platz.

Größen vom Bild als Pinnwand

Die Pinnwand mit Motiv ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinste Größe ist 60×40 cm. Bei den Großformaten geht es bis 200×150 cm. Zudem kann man im Shop von Lana KK® entscheiden, ob es sich um einen sehr flachen Keilrahmen oder die Luxusvariante mit mehr Tiefe handeln soll.

Hübsche Pinnnadeln können gleich mit bestellt werden genauso wie ein Rahmen für die Außenkanten des Bildes.

Bild als Pinnwand
Bild als Pinnwand
© kreativliste.de

Am Ende möchte ich noch betonen, dass es alle Bilde bei Lana KK natürlich auch ohne Pinnwand gibt. Neben Fototapeten und Wunschbildern findest Du hier auch Bilder auf Glas. Diese Glasbilder können mit einer Magnetwand hinterlegt werden, was eine sehr moderne Alternative zum Bild als Pinnwand ist. Schau einmal hier nach.