Salat mit Kartoffeln und Kräuterpesto

Sättigende Kartoffeln und köstliche Salate landen hier gemeinsam mit einem schmackhaften Pesto auf dem Teller. Dieses Salat-Rezept stammt aus dem Buch „Ayurveda daily: Einfach, schnell & regional“ von Wolfgang Neutzler, Barbara Rosa Storb. Es soll Kochanfänger sowie leidenschaftliche Köche dazu anregen, aus heimischen Zutaten auf eine einfache Art und Weise leckere Gerichte zu kreieren.

Salat mit Kartoffeln und Kräuterpesto
Salat mit Kartoffeln und Kräuterpesto
© Aus dem Buch „Ayurveda Daily Einfach, schnell & regional“ von Wolfgang Neutzler, Barbara Rosa Storb

Salat vorbereiten

Für den Salat wäscht man die Menge von einem Viertel Kopfsalat und zupft die Blätter in mundgerechte Stücke. Dazu gesellen sich 2 EL verschiedende Kressen z.B. Brunnenkresse. Alles in eine größere Schüssel geben.

Zubreitung der Vinaigrette

1 EL Essig sowie 1 TL süßer Senf, ¼ TL Salz, ¼ TL Zucker und 2 EL Olivenöl werden gut verrührt und mit dem Salat in der Schüssel gemischt. Verteile alles auf vier Portionsschälchen.

Topping herstellen

Schäle jetzt zwei Kartoffeln und schneide sie in kleine Würfel. Dann erhitzt du 1 EL Ghee (indisches Butterschmalz) in der Pfanne und fügst die Kartoffelwürfel hinzu. Unter Umrühren und Schwenken werden die Kartoffeln nun leicht angebräunt. Mit geschlossenem Deckel lässt du alles weich garen. Anschließend fügst du den Kartoffeln 1 TL Salz hinzu und verteilst sie über den Blattsalaten. Darüber kommen 4 EL Kräuterpesto.

Informationen zum Buch

Ayurveda daily: Einfach, schnell & regional
© „Ayurveda Daily Einfach, schnell & regional“ von Wolfgang Neutzler, Barbara Rosa Storb

Das Rezept für diesen Salat und auch für ein leckeres Kräuterpesto sowie viele weitere leckere Gerichte findest du auf 176 Seiten im Buch Ayurveda Daily Einfach, schnell & regional“ von Wolfgang Neutzler, Barbara Rosa Storb.

Die Gerichte lassen sich aus überwiegend heimischen Gemüsen und Kräutern einfach zubereiten. Radieschen bis Giersch kommen genauso zu Einsatz wie Koriander und Spitzwegerich. AyurvedaCoach und -Koch Wolfgang Neutzler und die leidenschaftliche Köchin Barbara Rosa Storb stellen in ihrem Buch Gerichte vor, die relativ schnell und meist ohne viele Vorkenntnisse nachgekocht werden können. Es wird deutlich, dass gesunde und leckere Ernährung nicht aufwändig sein muss.

Quelle: TrendXpress

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here