Realisierbare Luxus-Trends 2019

In unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass wir uns selbst regelmäßig etwas Gutes tun. Achtsamkeit wird groß geschrieben, aber auch die eigene Wertschätzung sollte nicht zu kurz kommen. Ein wenig Luxus ab und an tut uns gut und sollte in Bezug auf die Wirkung auf unser Selbstwertgefühl nicht unterschätzt werden. Welche Luxustrends derzeit angesagt sind, liest du in diesem Artikel.

Die Uhr bleibt Statussymbol
Die Uhr bleibt Statussymbol
© Jeremy Beadle / Unsplash

Der Klassiker: Luxus am Handgelenk

Wer glaubt, dass Armbanduhren in Zeiten des Smartphones ausgedient haben, der irrt sich gewaltig. Fans von Pünktlichkeit und Stil lieben ihre Armbanduhr und nutzen sie als modisches Luxus-Accessoire – vor allem in der Männerwelt. Viele Herren tragen eine Uhr als einziges Schmuckstück.

Manch einer sammelt wertvolle Uhren z.B. von Girard Perregaux sogar und sieht diese als Investment. Schließlich altert die Uhr über die Jahre nicht wie beispielsweise edle Schuhe oder technische Geräte.

Natürlich ist eine wertvolle Markenuhr für alle Außenstehenden auch immer ein Symbol von Macht. Gerade im Business-Bereich verleiht dieser Gedanke einem neben einem stilvollen Auftritt vor allem Selbstbewusstsein und macht zudem auch noch Spaß bei jeden Blick auf die Uhrzeit!

Smart wohnen

Technische Intelligenz im Smart Home als aktueller Luxus-Trend
Technische Intelligenz im Smart Home als aktueller Luxus-Trend
© steve4c / unsplash.com

Was mit Musik- und Lichtsteuerung im Eigenheim über das Smartphone begonnen hat, nimmt nun seinen Lauf. Programmierbar und so zum Teil automatisiert sind jetzt längst auch Kühlschränke, Kaffeemaschinen, Backöfen, Kochfelder, Dunstabzugshauben und Geschirrspüler. Dieser erinnert einen beispielsweise daran, wann Nachschub an Spülmaschinentabs fällig ist. Nur ein- und ausräumen müssen wir das Gerät noch 😉

Luxus-Trends in unserer Küche haben zwar aktuell noch ihren Preis, doch werden diese technischen Raffinessen mit den Jahren vermutlich zum Standard in jedem Haushalt gehören und somit auch finanzierbar sein.

Luxus auf Rädern

E-Bike als Luxusgegenstand 2019
E-Bike als Luxusgegenstand 2019
© Michael Bührke / pixelio.de

Immer mehr Menschen entdecken das luxeriöse Radfahren mit dem E-Bike für sich. Der Aufenthalt in der Natur wird auf dem elektrisch angetriebenen Fahrrad zum Genuss ohne Anstrengung. Wer sich dennoch sportlich betätigen möchte, kann trotzdem in die Pedale treten. Für Senioren ist diese Art des Radfahrens ein Stück mehr Lebensqualität, auf den sie nicht mehr verzichten möchten. Sie können jetzt endlich auf gesunde Art und Weise Ausflüge bewältigen, die ohne den Elektroantrieb nicht realisierbar wären.

Auch für Berufspendler auf dem Rad gestaltet sich der Weg zur Arbeit mit einem E-Bike leichter und macht mehr Spaß. Das moderne Fahrrad stellt daher einen Luxus-Trend dar, den sich inzwischen mehr und mehr Radfahrer gönnen.

Glamping gehört zu den Luxus-Trends

Glamping ist Campen mit Stil
Glamping ist Campen mit Stil
© CC0

Das Reisen mit dem Flugzeug wird immer teurer. Kein Wunder, dass hierzulande der Trend zum Campen wächst. Doch möchten viele Menschen beim Urlaub keine Kompromisse eingehen, was den Wohnstandard angeht. „Normales“ Campen mit dem klassischen Wohnmobil ist daher keine Option.

Im Zuge dieser Bewegung realisieren mehr und mehr Menschen nun das „Glamping“Campen mit Stil. Besondere Zelte oder top ausgestattete mobile Einrichtungen sind typisch für das luxeriöse Campen. Glamping gehört also zu den aktuellen Luxus-Trends und findet an den unterschiedlichsten Orten statt und nicht unbedingt inmitten der Natur:

  • in Großstädten
  • am Meer
  • am See
  • im Wald

Großzügigige Poolanlagen als Unterkunft gehören auf luxeriösen Campingplätzen am Wasser oft mit zum Angebot.