Der Magnet als originelles Fotogeschenk – auch im gewerblichen Bereich

Kugelschreiber, Feuerzeuge, Luftballons, Einkaufschips – etliche Werbemittel in dieser Art hat jeder von uns in der Schublade. Um diese kleinen Aufmerksamkeiten reißt sich kein Kunde mehr. Schön ist es doch in diesem Fall für ein Unternehmen, wenn es seine Kundschaft mit neuen Geschenken begeistern kann. Kühlschrankmagneten gehören derzeit eindeutig zu den angesagtesten Werbegeschenken. Doch auch für Freunde und Familie können die kleinen praktischen Helfer ein schönes, originelles Fotogeschenk darstellen.

Geschenkidee mit persönlicher Note

Früher hatten wir Fotoalben, in denen wir vor allem an Familienfesten gerne herumgeblättert und uns an den Aufnahmen erfreut haben. Inzwischen bemerkt jeder bei sich selbst und auch bei Freunden, dass nur noch über technische Geräte das Anschauen von Schnappschüssen möglich ist. Immer nur wird das Smartphone oder das Tablet gezückt, um Bilder der vergangenen Monate zu präsentieren. Ist das nicht schade?

Kein Wunder, dass Fotos auf Fotopapier zur Rarität werden und wir uns mächtig über jedes Fotogeschenk freuen, wenn man dieses an die Wand oder ins Regal stellen und immer wieder betrachten kann. So ist es nun in Mode gekommen, digital abgespeicherte Fotos in Form von Fotobüchern zu verschenken. Beliebt sind auch Fotoposter oder bedruckte Leinwände.

Als praktische Alternative bietet prentu.de die Möglichkeit, eckige oder runde Magneten mit eigenen Fotos bedrucken zu lassen. Viele Menschen nutzen den eigenen Kühlschrank permanent als Pinnwand und hängen hier mit Hilfe von Magneten Notizzettel und andere aktuelle Dinge auf. Wer keine eigenen Fotos hochladen möchte, hat die Wahl aus verschiedenen kreativen Vorlagen.

Inzwischen gibt es sogar Leinwände mit Magnetfunktion. Hier wurde zwischen Keilrahmen und Maltuch noch eine Magnetwand eingeschoben. Optisch ist diese Leinwand von anderen nicht zu unterscheiden. Sie eignet sich als Geschenkidee – beispielsweise für eine kleine Fotowand, welche durch bedruckte Kühlschrankmagneten individuell ergänzt werden kann.

Echte Magnet-Fans können von den Teilchen gar nicht genug bekommen
Echte Magnet-Fans können von den Teilchen gar nicht genug bekommen
© loonyhiker

Faszination Magnet

Magneten halten Notizen fest, ohne Klebespuren zu hinterlassen. Mühelos kann man sie abnehmen und wieder anbringen. Das macht sie vor allem an Memoboards zu einem ausgezeichneten Helfer. Wer kein Memoboard hat, weicht im privaten Bereich gern auf den Kühlschrank aus.

Mit dem eigenen Foto versehen, kann jedes Familienmitglied einen eigenen Magneten bekommen. Oder man hält vergangene Events auf den kleinen Haushaltshelfern fest und kann sich bei jedem Gang zum Kühlschrank an den Bildchen erfreuen.

Kühlschrankmagneten werden in vielen Haushalten genutzt
Kühlschrankmagneten werden in vielen Haushalten genutzt
© William Selman

Originelles Fotogeschenk für Ihre Kunden

Auch im Büro werden häufig Magnettafeln verwendet. Gerade aus diesem Grund ist es für Unternehmen lohnenswert, Ihr Logo auf ästhetisch ansprechenden Magneten unterzubringen und diese als Werbemittel weiterzugeben.

Ich habe mir beispielsweise einige Motive meiner Malerei auf Magnet drucken lassen – ein tolles Geschenk als Dank an meine Kunden!

Individuell bedruckte Magneten an einem Memoboard
Individuell bedruckte Magneten an einem Memoboard
© kreativliste.de
Werbung

1 KOMMENTAR

  1. Find ich superklasse die Idee. Mag es generell Dinge zu personalisieren.
    Irgendwas von der Stange bekommt jeder. Haben letztens erst Pins für unsere Firmenfeier auf alle Mitarbeiter individuell zugeschnitten. Sowas kommt echt super an.
    Und jaaaaaa, ich stöbere auch viel lieber in einem physischen Fotobuch, als immer nur vorm PC oder Smartphone zu sitzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here