Licht mit Format: Lampenschirme vom Designer-Duo min-jon

Licht ist die leuchtende Quelle, die Atmosphäre unsere vier Wände bringt. Egal ob an der Decke, den Wänden oder auf dem Boden – egal ob direkt oder gedämpft hinter Milchglas oder einem Lampenschirm – die Leuchtquelle umgibt uns mit Behaglichkeit und spendet nicht zuletzt auch Helligkeit.

Licht gekonnt in Szene setzen

Die beiden Lampendesignerinnen Nadine Fliegen und Andrea Steckner haben ihre Leidenschaft für das Handwerk in das Design von einzigartigen Leuchten gesteckt und bringen nun regelmäßig unter dem Namen min-jon neue Produkte auf den Markt, die persönlich von ihnen gestaltet und entwickelt worden sind.

Licht bringt Behaglichkeit in Ihre Räumlichkeiten

Die Lampenschirme von min-jon werden in modularer Bauweise erstellt. Zwei Schirme sitzen übereinander und werden kombiniert. Der äußere Schirm ist aus Echtholz gefertigt und legt durch filigrane Aussparungen den Blick auf den darunter liegenden Schirm frei. Es entsteht ein angenehmes Licht und eine gemütliche Atmosphäre im Raum. Beide Lampenschirme können auch einzeln aufgehängt werden. Wenn irgendwann die Lust nach einer neuartigen Farbkombination aufkommt, besteht jederzeit die Möglichkeit, den Innenschirm mit einer neuen Farbe nachzukaufen. Bei den fertig kombinierten Modellen der Lampe gibt es viele verschiedene Muster und Farbvarianten. Auch können Kundenwünsche Berücksichtigung finden, sprechen Sie die Designerinnen einfach an.

Der Shop von min-jon mit verschiedenen Lampenmodellen für Decke, Wand und Boden ist hier zu finden: de.dawanda.com/shop/Smila-Projekt

Website: www.min-jon.com

Das Copyright für die hier gezeigten Abbildungen liegt allein bei min-jon. Jede Verwendung der Bilder ist untersagt und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung von min-jon.