Herrenmode-Trends im Frühjahr 2014

Herrenmode-Trends zu Beginn des Jahres 2014 sind nach wie vor Karomuster sowie herrlich leuchtende und satte Farben. Beides lässt sich hervorragend zu klassischen Stücken wie Jeans oder Lederjacke kombinieren.

Wer Wert auf gute Qualität legt, der wünscht sowohl eine hochwertige Verarbeitung wie auch exzellente Stoffe und Garne. Beides finden der Mann von heute im Onlineshop von Hirmer.de. Hier werden nicht nur aktuelle Trends vorgestellt – man findet ebenfalls einen groß angelegten SALE-Bereich mit vielen reduzierten Markenartikeln. So kann man beispielsweise Tommy Hilfiger Mode aus der letzten Saison mit etwas Glück zu unschlagbaren Preisen erstehen.

Von Sakko über Schal bis hin zur Marken-Unterwäsche hat man bei www.hirmer.de die Möglichkeit, sich im Onlineshop komplett einzukleiden.

Frische Farben sorgen für gute Laune

Endlich sehen wir wieder dem Sommer entgegen und freuen uns, wenn das triste Grau der vergangenen Wintersaison endlich vorüber ist. Die Designer locken den Frühling innerhalb der aktuellen Herrenmode-Trends mit frischen Farben wie Aquablau, Grasgrün und saftigem Orange.

Selbst Schuhe kommen in auffälligen Farben daher. Bei Pullovern und Jacken lässt sich die Farbauswahl sehr gut mit Jeans oder Chinos kombinieren. Ralph Lauren macht es mit seinem Slim Fit V-Neck Pullover vor:

Herrenmode-Trends: Frische Farben wie beim Polo Ralph Lauren Slim Fit V-Neck
Polo Ralph Lauren Slim Fit V-Neck
© www.hirmer.de / Ralph Lauren

Slim Fit ist in

Begonnen hat es mit den Herrenhemden: Extra Nähte im Rückenbereich verhelfen den körpernahen Trendexemplaren zu einer neuen Silhouette. Nun ist auch bei den Jacken und Pullovern nicht mehr zu übersehen, dass die Designer den Trägern ihrer Mode Mut zur Figur abverlangen. Die Frauenwelt begrüßt die neue Mode im Slim-Fit-Stil wie hier bei der tollen neuen Barbour-Steppjacke.

Barbour Pantone Steppjacke
Barbour Pantone Steppjacke
© www.hirmer.de / Barbour

Karos gehören noch immer zu den Herrenmode-Trends

Um karierte Muster kommen Herren in dieser Saison nicht herum. Beim Business-Outfit fällt das Karodesign eher kleinkariert aus. In der Freizeit sind die Karos hingegen auffällig markant im Holzfäller-Stil. Der Look unterstreicht das Maskuline und passt hervorragend zu Jeans, Boots und Jacke. Tommy Hilfiger macht es vor:

Karomuster im TrendCopyright: www.hirmer.de / Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger kariertes Freizeithemd
© www.hirmer.de / Tommy Hilfiger