Die neuen Gartenliegen bieten Komfort und Design

0
Müller Möbelwerkstätten Solara Sonnenliege SOLARIS
© www.designandmiles.de

Die Gartenliegen der neuen Generation vereinen optischen Genuss mit Gemütlichkeit. Trends wie Minimalismus werden von den Designern der Outdoor-Möbel aufgegriffen, so dass sich diese grazil in das Gesamtbild einer modernen Terrasse einfügen.

Futon-Liege aus Holz
Futon-Liege aus Holz
© grillprofi.tradoria.de

Elegant und rückenfreundlich

An Gartenliegen wurde bisher häufig kritisiert, dass sie den Rücken nicht ausreichend stützen. Die Designer denken daher nun konsequent um und entwickeln Liegen, deren Kopf- oder Rückenteil verstellbar ist. Die Formen der Sonnenliegen reichen von geradlinig bis zu wellenartig geschwungen.

Gartenliegen
Liege Zoe Image MYYOUR 1
© www.fiolini.de

Klar, puristisch und reduziert ist die “Viteo” Sonnenliege aus der Slim Collection der Villa Schmidt. Thermogeformtes Corian® trifft hier auf elegantes Edelstahl, was besonders dünne Kanten ermöglicht. Für den geschmeidigen Komfort sorgt die weiche Auflage auf dieser insgesamt sehr gemütlichen Liege.

Viteo Outdoors Slim Lounge Sonnenliege
Viteo Outdoors Slim Lounge Sonnenliege
© www.villa-schmidt.de

Pflegeleichtes Material

Wer auf die Pflege von Gartenliegen weitestgehend verzichten möchte, der kann auf die pflegeleichte Alternative aus synthetischen Fasern und leichtem Aluminium zurückgreifen.

Bei der Solara Sonnenliege wird wetterbeständiges und robustes HPL mit einer Innenkonstruktion aus Aluminium kombiniert. Eine schwungvolle Abrundung der seitlich angehobenen Wangen rundet das doch sehr geradlinige Gesamtbild ab. Besonders praktisch und platzsparend: Diese Gartenliegen sind beliebig stapelbar. Ein weiterer Pluspunkt ist die problemlose Repositionierung durch integrierte Alu-Räder.

Müller Möbelwerkstätten Solara Sonnenliege SOLARIS
Müller Möbelwerkstätten Solara Sonnenliege SOLARIS
© www.designandmiles.de

Zeit zu Zweit

Nicht nur auf Wohnlandschaften kann man Zweisamkeit genießen. Im Outdoor-Bereich gibt es ebenfalls tolle Möglichkeiten, gemeinsam zu relaxen.

Das Sofabett von Brigitte Hachenburg bietet Platz für Zwei und dazu einen Tisch für die kleine Erfrischung zwischendurch. Wetterbeständig wurde die Doppelliege aus einem grauen Kunstfaser-Geflecht gestaltet. Das Gestell besteht aus leichtem Aluminium. Wenn die Sonne einmal zu heiß zu sein scheint, spendet der mittig arrangierte Sonnenschirm mit einem Durchmesser von 270 cm gerne Schatten.

Sofabett mit Sonnenschirm© www.brigitte-hachenburg.de
Sofabett mit Sonnenschirm
© www.brigitte-hachenburg.de

Ein echtes Outdoor-Himmelbett stellt die runde Kuschelliege von SULO-Grill & Gastrobedarf dar. Hier hat man auf über 150 cm Durchmesser Platz zum Relaxen. Das pflegeleichte Kunstfaser-Geflecht wurde auf ein Stahl-Gerüst aufgezogen.

Sonneninsel beschwert mehr Zeit zu Zweit
Sonneninsel
© grillprofi.tradoria.de

Gartenliegen richtig überwintern

Edelstahl rostet nicht und kann daher im Prinzip auch ungeschützt im Freien überwintern. Bei Holz sieht das schon etwas anders aus, hier tut man sich mit dem Anschaffen von Schutzhüllen einen großen Gefallen, damit die Möbelstücke auch im nächsten Sommer noch gut aussehen. Die Schutzhüllen halten nicht nur Feuchtigkeit von empfindlichen Materialien fern, sie bewahren Holz und Kunststoffe auch vor übermäßiger UV-Strahlung. Diese führt über die Zeit zu einem unschönen Verblassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here