Fliesen für bestimmtes Ambiente gezielt auswählen

0

© www.fliesen-kemmler.de

Fliesen sind heutzutage dank oft integrierter Fußbodenheizung gar nicht mehr so kühl und ungemütlich wie früher. Auch die optische Erscheinung hat sich gewandelt. Längst gibt es nicht mehr nur die klassische Stein-Muster sondern auch Bodenfliesen und Wandfliesen im warm anmutenden Holzdessin und Dekorelemente speziell für die Wände.

Flusskiesel sorgen für ein natürliches Fußerlebnis im Badezimmer
Flusskiesel sorgen für ein natürliches Fußerlebnis im Badezimmer
© www.fliesen-kemmler.de

Bei Fliesen-Kemmler in Nürtingen gibt es besonders stilvolle Inspirationen für alle Wohnbereiche im Innenbereich und auch auf der Terrasse zu entdecken. Ich stelle hier einen kleinen Querschnitt vor:

Natürlichkeit im Trend

Die Menschen freuen sich heute wieder über mehr natürliche Elemente im eigenen Wohnbereich. Farben wie Beige, Braun und Creme sind beliebt. Es wird bei den Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen wieder vermehrt zu Holz, Bambus und natürlichen Textilien gegriffen und weniger zu Kunststoff.

Die Farbwahl ist beim Bodenbelag eine Möglichkeit, die Außenwelt nach innen zu holen. Es gibt aber noch weitere Ansätze:

Spannung bringt das Verlegen von verschiedenen Fliesenformaten. Bei den im nachfolgenden Bild vorgestellten Natursteinfliesen SALAPARUTA wird das Spiel der Natur besonders authentisch nachempfunden. Hier finden sich auch verschiedene Steingrößen nebeneinander.

Auch natürliche Strukturen halten Einzug in unser vier Wände. Die Oberfläche der Fliese SALAPARUTA ist dem lebhaften Farbspiel von echtem Quarzit abgeschaut. Ausdrucksvolle Aderungen bringen leichte Kontraste in das Fliesenbild:

SALAPARUTA im Naturstein-Look
Natursteinfliesen SALAPARUTA
© www.fliesen-kemmler.de

Echte Flusskiesel sorgen auf dem Boden des Badezimmers für noch mehr Natürlichkeit. Sie vermitteln unseren Füßen ein wunderbares Laufgefühl.

Wenige Fugen durch große Fliesenformate

Eine Fliese mit großer Kantenlänge erlaubt nur wenige Fugen. Der Boden sieht daher nahezu aus wie aus einem Guss gegossen. Die großen Formate betonen optisch die Weite des Raumes und erinnern an Industrieböden. Sie sollten allerdings nur in großen Zimmern Verwendung finden, da sonst zu oft geschnitten werden muss.

Maxifliesen MARTANO in Steinfarben
Maxifliesen MARTANO in Steinfarben
© www.fliesen-kemmler.de

Wer fürchtet, dass eine große Fliesenfläche kühl und ungemütlich aussieht, der sollte sich die warmen Nuancen in kräftigen Erdfarben ansehen. Man kann diese wunderbar mit helleren Creme- und Sandfarben an der Wand kombinieren. Gerne werden für die Wand inzwischen Dekor-Elemente verwendet. Sie sind in ihren Formen wahre Hingucker:

Großformate sorgen für eine Optik wie aus einem Guss
Großformate sorgen für eine Optik wie aus einem Guss (Boden-Fliese sowie Dekorelemente an der Wand IRSINA)
© www.fliesen-kemmler.de

Fliesen in Holzzoptik

Es gibt sie inzwischen im Terrassen-Bereich wie auch in allen Innen-Räumen unserer Wohnung: die beliebten Fliese im täuschend echtem Holzdesign. Ein Dielenboden – beispielsweise im Eiche-Naturton wie auf dem nachfolgenden Bild zu sehen – wird durch Steinzeug besonders pflegeleicht und unempfindlich. Verschiedene Breiten sind erhältlich und sorgen somit hier und da für ein abwechslungsreiches Boden-Bild.

Holzfliesen sind beliebt
Holzfliesen AZZANELLO im Eiche-Naturton
© www.fliesen-kemmler.de

Der Fliesenprofi Kemmler ist übrigens der größte Fliesenhändler in Baden-Württemberg. Mit insgesamt über 20 Filialen ist der Spezialist aber auch in Bayern zu finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here