FamilyCharms aus 925er Silber als persönliche Geschenkidee

Mit ihrem Label “Schlüsselkind” hat sich Catherine Niegel aus Ingolstadt im Bereich Schmuckdesign etabliert. Besonders gern erstellt die Designerin FamiliyCharms – das sind kleine Anhänger für Armband oder Kette mit persönlichen Worten, Daten oder Namen. Ich habe Catherine einige Fragen zu ihrer kreativen Arbeit gestellt.

FamilyCharms als Anhänger in 925er Silber
FamilyCharms als Anhänger in 925er Silber
© Schlüsselkind

Woher kommt der Name “Schlüsselkind”?

Vor ca. 8 Jahren habe ich auf einem Trödelmarkt wunderschöne alte Schlüssel gefunden und sie in Silber gegossen – das war der Anfang von Schlüsselkind, ich bin ein echtes Kind der 70er und da lag der Name recht nah. Nach und nach erst entwickelte sich ein Label mit individuellem Charakter.

Wie bist du zur Schmuckgestaltung gekommen?

Tja, das ist eine gute Frage… Eigentlich war mir schon als Kind klar dass ich später kreativ tätig sein möchte, aber in welchem Bereich und mit was für einer Ausbildung natürlich nicht. Nach der Schule habe ich mich dann für eine Goldschmiedlehre entschieden, mit dem Vorhaben danach noch Design zu studieren. Das war eine gute Wahl und jetzt habe ich sozusagen zwei konträre berufliche Persönlichkeiten in mir, die sich auch gerne mal gegenseitig beeinflussen.

Wickelarmband mit FamilyCharms in 925er Silber
Wickelarmband mit FamilyCharms in 925er Silber
© Schlüsselkind

Was liebst du am meisten an deiner kreativen Arbeit?

An meiner Arbeit liebe ich die Vielfalt der Tätigkeiten, die sich mir immer wieder bietet. Das geht vom Entwurf und Zeichnen am Computer über das Handwerk am Werktisch bis zur Kundenbetreuung und -beratung. Am Ende steht ein glücklicher Kunde, der er ein Unikat trägt, oder eine Firma, die meine Entwürfe verwirklicht.

Hast du ein Lieblingsprodukt innerhalb deines Portfolios?

Ich bin natürlich in der glücklichen Lage mein eigenes Versuchskaninchen zu sein und teste viel aus. Mein Lieblingsstück ist aber die Kette “Lotte”, dort sind meine Lieben verewigt und ich trage sie fast immer. Außerdem liebe ich es mit Farbkombinationen zu spielen, was eigentlich mit fast allen Produkten funktioniert.

FamilyCharms - Kette "Lotte"
FamilyCharm – Kette “Lotte”
© Schlüsselkind

Gibt es persönliche Lieblings-Blogs oder Onlinemagazine, auf denen du regelmäßig unterwegs bist?

Ja, ich finde natürlich die “Kreativliste” sehr informativ und inspirierend, weil es hier nicht ausschließlich um Mode, sondern auch z.B. um gutes Möbel- oder Produktdesign geht. Außerdem liebe ich gute Foodblogs mit ihren unglaublichen Fotos, weil ich selbst auch gern koche. Die “Photisserie” ist der Hammer.

Ansonsten muss ich mich als Designerin halt auf dem Laufenden halten und bin viel im Netz unterwegs.

Ich danke Catherine für dieses Interview. Alle FamiliyCharms gibt es in Form vielfältiger Armbänder und Ketten zu entdecken im Shop von Schlüsselkind unter de.dawanda.com/shop/Schluesselkind/ oder auf www.schluessel-kind.com.

Das Copyright der hier gezeigten Abbildungen liegt allein bei Schlüsselkind. Jede Verwendung, Vervielfältigung ist ausdrücklich untersagt und bedarf einer Gemehmigung.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here