Mit Dachfenster-Rollos farbige Akzente setzen

Wenn man durch die Neubaugebiete unserer Städte flaniert, kann man einen gewissen Wunsch zur Individualisierung des Eigenheims erkennen:  Der eine Hausherr versucht, sich mit einem besonderen Steingarten von der Menge zu unterscheiden, ein Anderer lässt sein verputztes Haus grün oder gelb anstreichen. Doch es geht auch mit weniger Aufwand: Der Einbau von farbigen Rollos ist eine schnell umsetzbare Möglichkeit, sich farblich von den Nachbarn abzugrenzen.

Farbige Rollos setzen individuelle Farbakzente
Farbige Rollos setzen individuelle Farbakzente
© VELUX Deutschland GmbH

Rollos und ihre Vorzüge

Rollos und Plissées haben längst wieder unsere modernen Räumlichkeiten erobert. Und das hat seinen Grund, denn man kann sie nicht nur eigenhändig montieren, sie bringen auf Wunsch auch noch Farbe ins Haus und haben noch weitere Vorteile. Gerade im Dachgeschoss sind Rollos eine echte Bereicherung. Die Marke VELUX gehört zu den bekanntesten Herstellern von Dachfenstern und entsprechenden Rollos. Im Dachfenster-Rollo-Shop gibt es die gesamte Produktpalette von VELUX zu bestellen.

Rollos bieten:

  • Schutz vor Wärme
  • Sichtschutz
  • Verdunkelung
  • Schutz vor Insekten
Beispiel für Verdunkelungsrollo
Beispiel für Verdunkelungsrollo
© VELUX Deutschland GmbH

Große Farbauswahl bei Rollos

Frisches Grün oder ein sattes Himmelblau? Pastellig oder doch lieber knallig? Für die unterschiedlichen Räume sind verschiedene Nuancen denkbar. Ganz nach Belieben kann man mit den Rollos bei einer einzigen Farbe oder in einer Farbfamilie bleiben und ein wenig mit Hell- und Dunkelkontrasten spielen. Besonders farbverliebte Dekorateure statten jeden Raum mit einer anderen Farbe aus.

Reizvolles Rot für einen großen KontrastReizvolles Rot sorgt für einen großen Kontrast
Reizvolles Rot für einen großen Kontrast
Reizvolles Rot sorgt für einen großen Kontrast
© VELUX Deutschland GmbH

Wärmeschutz nutzen

Hitzeschutz-Markisen schaffen es, die Sonnenwärme im Raum um 90 % zu mindern und regulieren zusätzlich das eintreffende Tageslicht. Für unser Auge und den Wohnkomfort ist das besonders in den warmen, sehr hellen Monaten ein echter Gewinn. Der transparent Stoff ermöglicht eine wunderbare Sicht – auch wenn das Rollo völlig heruntergelassen ist. Vor allem in Dachgeschosswohnungen ist dieser Hitzeschutz für Fenster unerlässlich.

Vor allem in Dachwohnungen praktisch: die Hitzschutzmarkise
Vor allem in Dachwohnungen praktisch: die Hitzschutzmarkise
© VELUX Deutschland GmbH

Insekten aussperren

Spezielle Insektenschutzrollos von VELUX lassen frische Luft in den Raum und verhindern trotzdem, das Krabbeltiere oder Mücken hineingeraten können. Diese transparenten „Netze“ können mit jedem beliebigen VELUX-Rollo kombiniert werden und stören beim Bedienen des eigentlichen Rollos nicht.

Auch das Jugendzimmer verträgt gern einmal etwas Farbe im Fenster
© VELUX Deutschland GmbH

Kinderzimmer bunter gestalten

Auch wenn wir pures Weiß mit der Klarheit und Ruhe lieben, die es transportiert – unsere Kinder freuen sich über alles, was bunt ist! Warum also nicht bei den Rollos zu farbenfrohen Modellen greifen und in jedem Kinderzimmer durch Farbe das Raumambiente auffrischen?

Für Wärmeschutz sind Rollos bestens geeignet
Für Wärmeschutz sind Rollos bestens geeignet
© VELUX Deutschland GmbH

Arbeitszimmer und Schlafzimmer abdunkeln

Egal ob wir unser Arbeitszimmer tagsüber ein wenig abschatten möchten, um besser arbeiten zu können oder nachts eine 100%ige Raumabdunkelung gewünscht ist – die Abdunkelungsrollos ermöglichen beides durch eine exakte Einpassung in die seitlichen Führungsschienen. Hier kommt kein Tageslicht mehr hindurch. sp

1 KOMMENTAR

  1. Sowohl im Arbeitszimmer als auch im Wohnzimmer muss bei mir immer hell sein. Dunkle Farben an den Wänden kommen überhaupt nicht in Frage. Grelles Grün macht mein Zimmer attraktiver. Es unterliegt keinem Zweifel, dass sich die kleinen Kinder besser in der Nacht fühlen können. Sofort kann man bemerken, dass mehr Licht durch die Fenster hindurchkommt.

Comments are closed.