Cottage-Look und Pastell als Wohntrends 2015

Die Gemütlichkeit zu Hause steht schon seit Jahren in unserer Gunst. Wir lieben es, uns auf die wunderbare Coach zu legen oder zusammen stundenlang in Gesellschaft am Tisch zu sitzen. Der derzeit angesagte englische Landhausstil erinnert in Teilen an die schwedische Wohnart, doch ist er deutlich verspielter. Helles ist und bleibt freundlich. Kupfer und Beton setzen in dieser Saison Akzente.

Der englische Landhausstil hält Einzug in unsere Räumlichkeiten

Etwas kitschig ist die Inneneinrichtung in englischen Landhäusern manchmal schon, überladen wirkt sie jedoch nie. Da können die Füße des Sofas filigran gebogen sein oder viele verschiedene florale Dekore beispielsweise als Kissenhüllen oder auf edlem Porzellan aufeinanderprallen. Selbst die Tapeten dürfen hier mit floralen Elementen überladen sein.

Als "Cottage-Look" wird der englische Landhausstil bezeichnet
Als “Cottage-Look” wird der englische Landhausstil bezeichnet
© countrykitty

Das Hauptmerkmal des Cottage-Looks sind seine warmen und hellen Farben. Grau, Beige und Taupe treffen auf Weiß. Taubenblau und sanftes Gelb sorgen für einige Farbtupfer. Natürliche Farbgebungen sind hier gern gesehen und sorgen für eine freundliche Stimmung im Raum.

Ergänzt werden diese Farben durch natürliche Materialien wie Holz und Leder sowie Baumwolle oder Leinen. Natürlichkeit und Gemütlichkeit stehen im Vordergrund.

Viele Kissen gehören zum Cottage-Look unbedingt dazu
Viele Kissen gehören zum Cottage-Look unbedingt dazu
© abeachcottage.com

Viele Wohn-Accessoires aus Stoff, Decken, fröhliche Blumenarrangements – all das passt wunderbar zum Cottage-Look. Gemütliche Kissen und andere passende Dinge für unsere Inneneinrichtung im Cottage-Stil finden wir in einem praktischen Vergleich ganz einfach über www.lionshome.de.

Gemütlichkeit steht beim Cottage-Stil im Vordergrund
Gemütlichkeit steht beim Cottage-Stil im Vordergrund
© abeachcottage.com

Pastell schlägt bei den Wohntrends 2015 zarte Töne an

Kommt man in diesen Tagen in die Modegeschäfte, baden wir förmlich in zarten Nuancen wie Rosé, Mintgrün und sanftem Gelb. Doch nicht nur hier sind die hellen Farben im Trend. Sie gehören eindeutig auch zu den Wohntrends 2015. Pastellfarben passen hervorragend zu Ihrer Einrichtung, wenn Möbel in Weiß oder Grau die Basis vorgeben.

Pastelltöne gehören zu den Wohntrends 2015
Pastelltöne gehören zu den Wohntrends 2015
© liatris / depositphotos.com

Accessoires in Kupfer, Beton, Marsala und Orange

Silber, Gold und Bronze sind bei den Wohntrends 2015 nicht so angesagt wie Kupfer. Wohn-Accessoires in diesem warmen Metallton passen hervorragend zu Weiß, Grau und Rosé. In der dunklen Jahreszeit kann Kupfer auch zu dunklem Braun oder Rot kombiniert werden.

Kupfer liegt voll im Trend
Kupfer liegt voll im Trend
© cassandra lavalle

Neben Kupfer gehören Elemente aus Beton, angenehm warmes Marsala und sattes Orange im Wohnbereich zu den Trends der Saison. Das kühle Grau vom Beton lässt sich fast überall integrieren. Accessoires wie Schalen, Blumentöpfe oder Kerzenständer passen sowohl zum modernen Wohnstil wie auch zum Landhaus-Look.

Marsala ist eigentlich ein Likörwein. Die angenehm warme, rot-braune Farbe fügt sich geschmeidig in unsere Einrichtung ein. Die Knallfarbe Orange hingegen setzt echte Farbakzente. Sitzpoufs, Kissen oder auch Tischdecken in dem satten Farbton bringen Laune beim Dekorieren.

Ein sattes Orange setzt farblich wunderbare Akzente
Ein sattes Orange setzt farblich wunderbare Akzente
© cassandra lavalle
Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here