Boots und Stiefeletten kombinieren – so sieht es am besten aus!

Ancle Boots, Keilstiefeletten, Chelsea-Boots … es gibt etliche Stiefeletten, die vor allem in den Übergangsmonaten von Frühjahr und Herbst zu unserem liebsten Begleiter werden. Boots und Stiefeletten kombinieren wir gern zu Rock und auch zur Hose!

Zum Jeansrock passen lässige Boots mit wenig Absatz sehr gut
Zum Jeansrock passen lässige Boots mit wenig Absatz sehr gut
© Marianela Y.

Stiefeletten zum Rock tragen

Wenn die Stiefelette einen filigranen Absatz hat, sieht fast jede Rocklänge dazu gut aus. Naja gut, bodenlang sollte er nicht sein. Der Minirock passt aber genauso gut wie ein knielanger Rock oder auch ein eleganter langer Maxirock. Wer mit dem Trend gehen will, kombiniert auch mal einen Midilänge zur Stiefelette.

Generell gilt: Das Bein wirkt umso länger, je weniger horizontale Bruchstellen der Look am Bein aufweist. Das bedeutet, dass eine Ton-in-Ton mit den Schuhen abgestimmte Strumpfhose ein längeres Bein macht als eine andere Farbe. Ebenso ist es vorteilhaft, bei kräftigen Beinen darauf zu achten, dass die Schuhsohle dieselbe Farbe hat wie der Schuh selbst.

Selbst wadenlange Röcke lassen sich super zur Stiefelette stylen
Selbst wadenlange Röcke lassen sich super zur Stiefelette stylen
© Rowena G.

Noch ein Tipp zur Schuhform: Ein Fuß wirkt besonders filigran, wenn der Schuh vorne nicht rund oder gerade geformt sondern spitz zuläuft. Eine Ausnahme gibt es jedoch bei Füßen ab Größe 42, hier machen spitze Schuhe die Füße optisch noch größer. Viele schöne Stiefeletten hat Tamaris zu bieten, hier kann man die Marke direkt online shoppen, der Versand ist kostenlos.

Stiefeletten sehen super aus in Kombination mit einem Midi-Rock
Stiefeletten sehen super aus in Kombination mit einem Midi-Rock
© Iris

So trägt man die Hose zur Stiefelette

Eine 7/8-Jeans lässt die Stiefelette besonders gut zur Geltung kommen. Die Fesseln liegen hier frei. Sie stellen die schmalste Stelle am Bein dar. Wenn wir den Blick darauf lenken, sieht es automatisch schlank aus. Mit den aktuellen Boyfriendjeans funktioniert das ganz wunderbar, denn sie wird in der Regel etwas hochgekrempelt.

Eine Stiefelette zur Boyfriendjeans gibt dem Outfit einen femininen Touch
© Marta M.

Eine enge Röhre oder Leggins setzt die Stiefelette natürlich ebenso gut in Szene wie die verkürzte Hose. Die Hosenbeine landen hier direkt im Schuh, so dass von diesem nichts verdeckt wird.

Enge Jeans zur Stiefelette - auch im Büro eine gelungene Kombination
Enge Jeans zur Stiefelette – auch im Büro eine gelungene Kombination
© Miriam M.

Mit Trends spielen

Nieten aus Metall, Leder im Used-Look, Fransen am Schaft – egal welchen Trend wir mitmachen, am Schuh wirkt er immer besonders stylisch. Warum also dauernd 08/15-Boots tragen? Durch extravagante Modelle bringen wir Schwung in unser Outfit und frischen die Garderobe immer wieder neu auf!

Trendy Stiefeletten mit modischen Details frischen das Outfit auf
Trendy Stiefeletten mit modischen Details frischen das Outfit auf
© Elizabeth L.

Wer weite kurze Hosen mag, der wird ein Fan von der angesagten Culotte sein. Diese Hose lässt sich ebenfalls sehr gut zur Stiefelette tragen. Hier sollte man jedoch auf einen massiven Blockabsatz verzichten und für den eleganten Look lieber eine filigrane Absatzform wählen.

Trendstück Calotte zum filgranen Absatz tragen
Trendstück Culotte zum filgranen Absatz tragen
© Alison L.
Werbung

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here