Blumen für den Kleiderschrank – entdecke die neuen Kleiderstyles!

Femininer kann frau sich kaum kleiden: ein sommerliches Blumenprint-Kleid wirkt romantisch und setzt die Figur in Szene. Ich zeige euch, welche Modelle 2018 besonders in sind.

Entdecke die neuen Kleiderstyles in 2018
So elegant: Blumenkleid mit Sandaletten
© fashionardenter.com

Schulterfrei durch den Sommer

Schulterfrei ist 2018 total in – so schön sommerlich! Viele Kleider haben einen Ausschnitt, den man wahlweise als großen Rundhalsausschnitt tragen kann oder eben runtergezogen, so dass die Schultern frei sind. Ganz nach Lust und Laune kannst du hier dann variieren.

Du traust dich nicht, ohne Träger herumzulaufen, weil du unbedingt einen BH anziehen möchtest? Es gibt ganz tolle trägerlose BHs, die mit Silikon ausgestattet sind und daher nicht rutschen. Am besten lässt du dich im Fachhandel einmal beraten.

Maxikleider verstecken die Beine

Für alle, die nicht so stolz auf ihre Beine sind, heißt es nicht, dass der Sommer eine kleiderfreie Zone ist. Maxikleider verstecken kräftige Waden und Schenkel und sind dazu voll im Trend und so herrlich feminin. Es gibt diese Kleiderstyles mit Ärmeln oder auch (Spagetti-)trägern.

Knieumspielende Längen

Eindeutig die meistgewählte Kleiderlänge im Sommer ist die, die auf Höhe des Knies endet. Das ist kein Wunder, denn man zeigt Bein und kaschiert trotzdem die Oberschenkel. Man kann sportlich Sneaker zu vielen knielangen Kleidern kombinieren oder sie schick und elegant mit Sandaletten oder Pumps stylen. Romantisch wird der Look mit mädchenhaften Ballerina. Ganz wie es dir gefällt 🙂

Festliche Kleider mit Blumenmustern

Neben der lässigen Mode für den Alltag sind natürlich auch schicke Kleiderstyles mit Blumenprints oder -stickereien zu bekommen. Chiffon, Spitze und andere besondere Materialien machen aus den Kleidern für den Abend oder das spezielle Event echte Hingucker.

Schick für den Strand

Auch am Strand musst du auf dein Blümchen-Kleid nicht verzichten! Leicht und knitterfrei begleitet es dich vom Pool zur Strandbar. Ein Strandkleid kannst du einfach über deine Bademode anziehen und siehst trotzdem total schick aus.