Adventskranz basteln mit filigranen Drahtgirlanden

Adventskranz basteln ist eine wunderschöne Gelegenheit in der Zeit vor dem 1. Advent, sich mit Bekannten zu treffen und gemütlich zu werkeln oder mit den Kindern einen tollen Nachmittag am Basteltisch zu verbringen.

Es gibt unerschöpflich viele Möglichkeiten, die vier Adventskerzen zu arrangieren. Die klassische Variante ist ein runder, meist grüner Kranz mit gleich langen Kerzen. Doch Variationen sind spannend und kreativ. Eine Möglichkeit ist, die Kerzenlänge zu variieren. Die am 1. Advents anzuzündende Kerze sollte dann natürlich die Größte sein. Besonders schön sind auch filigrane Girlanden aus Draht. Auf dem Markt sind Girlanden in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Perlen, Kugeln oder sonstigen Anhängern zu finden.

Adventsgesteck in runder Glasschale

Für das nachfolgende Arrangement wurde eine runde, etwas höhere Glasschale verwendet, etwas braunes Dekosplitterglas sowie kleine Teelichtgläser auch in brauner Tönung. Das Ganze sieht auch mit großen Stumpenkerzen ganz ohne Teelichtgläser schön aus. Um das Glas herum ist eine braun-goldene Schleife gebunden sowie – etwas auseinandergezupft – eine breite, netzartig gesponnene, goldene Girlande gewickelt. Diese ist mit goldenen und weißen Kunst-Perlen in verschiedenen Größen bestückt.

Adventskranz basteln mit Glasschale und Perlengirlande
Adventskranz basteln mit perlenbestücktem Draht

Adventskranz basteln auf Holztablett

Einfach zu arrangieren und trotzdem sehr hübsch sind kleine Teelichtgläser auf einem länglichen oder auch runden Tablett. Dieses kann silberfarben sein, was das ganze Adventsarrangement dann sehr edel aussehen lässt oder aus Holz, wie es auf dem nachfolgenden Foto zu sehen ist.

Adventskranz basteln mit Filzsternen
Adventskranz basteln mit Filzsternen an einer rostfarbenen Drahtgirlande

Kombiniert wurden die kleinen braun gesprenkelten Teelichtgläser mit einer braunfarbenen Drahtgirlande. Diese wurde in einigen Bereichen mit mehreren Strängen garbeitet und einige Enden wurden spiralartig über einen dünnen Stift aufgedreht. Das geht auch mit einem Zahnstocher oder Ähnlichem. Rostfarbene Sterne aus Filz können dekorativ eingearbeitet werden wie auch hübsche kleine Glasperlen, die das Licht der Kerze wunderbar spiegeln und weitere Glanzpunkte setzen.

Drahtgirlande als Schmuck für ein Adventsgesteck

Die hier veröffentlichten Fotos unterliegen unserem Copyright. Eine Verwendung auf anderen Seiten ist nur mit Verlinkung zu dieser Website erlaubt, wir bitten vorher ausdrücklich um unsere Zustimmung, gern per Email.