10 trendige Ideen für dein Offshoulder Outfit

Schultern zeigen ist jetzt wieder richtig trendig. Egal ob Kleid, Carmenbluse oder Shirt, wir lieben das Offshoulder Outfit im Sommer besonders! Schau‘ dir hier einmal die verschiedenen Styles der Fashionblogger an, vielleicht findest du ja einen passenden Look, der dir auch gefällt 🙂

Schulterfreie Shirt und Blusen zum Rock stylen

Total feminin ist die Kombination aus Rock und Offshoulder-Oberteil. Hier kann man im Sommer herrlich mit verschiedenen Farben und Muster-Kombinationen spielen. Rot und Weiß ist sowieso immer eine gute Idee!

Wie lang der Rock sein soll? Egal – Maxi und Mini sehen zu schulterfreien Oberteilen immer gleichermaßen cool aus, wenn diese auf Hüfthöhe enden. Sobald das Oberteil eng ist, kann es unten herum gern auch ausgestellt und weit zugehen. Umgekehrt gilt: Wenn oben weit, dann unten lieber etwas figurbetonter.

Offshoulder Shirt zum langen Rock
Offshoulder Shirt zum langen Rock
© fashionardenter.com

Offshoulder Kleider

Zauberhaft an einem Offshoulder-Kleid sind derzeit großzügige Volants, z.B. direkt am Ausschnitt. Wer allerdings oben herum schon viel Volumen hat, sollte darauf lieber verzichten oder Volants am Rock bevorzugen.

Rotes Sommerkleid mit freien Schultern
Rotes Sommerkleid mit freien Schultern
© styllove.blogspot.com

Blümchenprints sind wie immer eigentlich im Sommer auch bei einem Offshoulder Outfit ganz weit vorn. Dennoch finde ich, dass Streifen und andere coole Muster ebenfalls eine Chance haben sollten. Vertikale Streifen sind besonders schmeichelhaft:

Offshoulder-Kleid mit Streifen
Offshoulder-Kleid mit Streifen
© vicky-w.com

Schulterfreie Oberteile zur Hot Pants

Kurze Hosen beim Offshoulder Outfit? Aber ja! Gerade Hot Pants sind bei heißen Temperaturen eine richtig gute Idee. Egal ob Jeans oder Sweat, beide Materialien sehen im Sommer heiß aus zur schulterfreien Bluse.

Carmenbluse zur Hot Pants
Carmenbluse zur Hot Pants
© Whaelse.com

Offshoulder Tops zur langen Hose

Meiner Meinung nach ist diese Kombination aus langer Cargohose und schulterfreiem Top der Hingucker überhaupt. Unten herum sieht es eher sportlich-praktisch und gar nicht so sexy aus – oben herum hingegen prickelt es nur so. Eine spannendes Styling!

Ein schulterfreies Oberteil zur langen Cargohose - hot!
Ein schulterfreies Oberteil zur langen Cargohose – hot!
© thehuntercollector.com

Paperbag-Hosen mit hübscher Schleife sind ohnehin schon sehr weiblich in ihrem Look. Dazu noch eine schulterfreie Bluse oder ein solches Shirt und der Style kann an femininer kaum werden. Nur High Heels würden den nachfolgenden Look in dieser Hinsicht noch verstärken:

Paperbag-Hose trifft Offshoulder-Bluse
Paperbag-Hose trifft Offshoulder-Bluse
© whaelse.com

Jeans geht immer. Auch hier zum gestreiften schulterfreien Oberteil. Ein Look voller Frische und Sommerlaune trotz langer Hose. Die Details an der Bluse sind der Knüller!

Offshoulder-Top klassisch zur Jeans
Offshoulder-Top klassisch zur Jeans
© shallwesasa.com

Hübscher Bürolook

Ins Büro mit nackten Schultern? In der kreativen Branche und auch in vielen Start-up-Büros sowie natürlich im Fashion-Bereich ist das absolut in Ordnung. Versuche aber, beim Rest des Stylings etwas konservativer zu bleiben. Eine lange Hose oder eine edle Culotte ist beispielsweise als Kombipartner passend. Auch sollte dein Offshoulder-Oberteil nicht zu verspielt sein.

So schick: schulterfreie Bluse zur Culotte
So schick: schulterfreie Bluse zur Culotte
© thehuntercollector.com
Schick ins Büro mit einem schulterfreien Oberteil
Schick ins Büro mit einem schulterfreien Oberteil
© hauteinstinct.com

Mit nackten Schultern an den Strand

Wer sich auf der Straße nicht traut, schulterfrei herumzulaufen, hat am Strand die echte Chance, den Look auszuprobieren. Hier passt ein Offshoulder Top, Shirt, Shorty oder Kleid immer! Herrlich sommerlich tragen wir es am liebsten über einem trägerfreien Bikini.

Offshoulder Outfit für den Strand
Schulterfrei am Strand
© whaelse.com